Kim und Rocco: Wir wollen ein Kind haben

Die beiden denken an Nachwuchs

Sie jagen von einem Termin zum Nächsten und haben kaum Zeit für sich. Und auch zu Hause geht der Stress munter weiter: Seit Kim Debkowski zu ihrem Freund Rocco Stark gezogen ist, geht es bei den beiden drunter und drüber – zumindest emotional. Denn die beiden Ex-Dschungel-Kandidaten geben ein richtig feuriges Liebespaar ab. Vor allem Kim sorgt mit ihren Wünschen dafür, dass Roccos Männerbude täglich auf den Kopf gestellt wird.

- Anzeige -

Doch die beiden schlagen zwischendurch auch ruhige Töne an: "Wir wollen ein Kind haben", enthüllt Kim im Interview mit RTL. Über Details zu ihren Nachwuchsplänen schweigt sie sich zwar noch aus, aber mit diesem Wunsch scheint eines ganz klar zu sein: Die Liebe zwischen ihr und Rocco ist stärker als je zuvor – auch wenn es zwischen den beiden gerne mal kracht.

(Bildquelle: RTL)

— ANZEIGE —