Kim und Kanye planen Adoption

Kim und Kanye planen Adoption
Kim Kardashian und Kanye West © Cover Media

Kim Kardashian (34) und Kanye West (37) denken angeblich darüber nach, Zwillinge zu adoptieren.

- Anzeige -

Zwillinge aus Armenien

Die Reality-TV-Ikone ('Keeping Up with the Kardashians') und der Rapper ('Stronger') ziehen gemeinsam bereits die kleine North (23 Monate) groß und äußerten schon vor längerer Zeit den Wunsch, erneut Eltern werden zu wollen. Da es mit einer zweiten Schwangerschaft aber einfach nicht klappen will, haben die beiden nun angeblich vor, Zwillinge aus Armenien bei sich aufzunehmen.

"Kim und Kanye überprüfen die Möglichkeit verwaister Zwillinge aus Armenien", verriet ein Insider dem amerikanischen 'OK!'-Magazin.

Nicht zum ersten Mal zeigt Kim Interesse an der Adoption eines Kindes aus dem Ausland. Während eines Familienurlaubs in Thailand im vergangenen Jahr besuchte sie ein örtliches Waisenhaus und war von einem kleinen Mädchen namens Pink schwer angetan. Zwar wollte sie die Zwölfjährige bei sich aufnehmen, doch das Mädchen lehnte das Angebot ab.

Für Kim und Kanye ist Adoption aber nicht erst ein Thema, seitdem sie Probleme haben, selbst ein Kind zu zeugen. "Nicht viele Leute wissen, dass Kanye schon immer geplant hat, mit Kim ein Kind zu adoptieren", fügte der Informant hinzu.

Erst kürzlich sprach Kim ganz offen über ihren Kinderwunsch und ihr Problem, schwanger zu werden. "Man sagt ja, dass, wenn man es über ein Jahr probiert hat, man braucht für gewöhnlich ein bisschen Hilfe braucht", so Kim Kardashian gegenüber Moderator Matt Lauer von der 'Today'-Show. "Ich hatte eine schwere Geburt, ich verstehe also, was meine Herausforderungen sind. Ich meine, ich gehe zu den besten Ärzten und versuche, alles zu tun, um es geschehen zu lassen. Sie haben mir empfohlen, eine Leihmutter zu engagieren. Ich würde aber gerne noch ein bisschen länger warten und es weiter versuchen. Ich habe immer noch Hoffnung, also werde ich es einfach weiter versuchen. Sag niemals nie."

Cover Media

— ANZEIGE —