Kim und Kanye: Double für North?

Kanye West und Kim Kardashian
Kanye West und Kim Kardashian © Cover Media

Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) stellten angeblich ein Baby ein, das das Double für ihre einjährige Tochter North spielen soll.

- Anzeige -

Wegen der Paparazzi

Die Aufgaben von North.2 sind simpel: Sie muss nur im Kinderwagen liegen. Insider behaupten, dass der Rapper ('Mercy') und seine Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') es leid sind, dass die Paparazzi ständig ihr Kind belagern, was sie so gut es geht schützen wollen. "Kim und Kanye heuerten ein Double an, um North vor den Paparazzi abzuschirmen. Eine Spezialagentur veranstaltete Castings in Los Angeles. Am Ende fanden sie ein Kind, das ihrer Tochter wie aus dem Gesicht geschnitten ist", hieß es gegenüber der britischen Zeitschrift 'Grazia'. Angeblich lassen sich die Stars die kleine Doppelgängerin jährlich umgerechnet über 630.000 Euro kosten. North ist außerdem nicht die Einzige, die bildlich ersetzt werden soll: "Sie haben auch eine Doppelgänger-Nanny eingestellt, die die Paparazzi auf eine falsche Fährte locken soll."

Offenbar haben Kim und Kanye selbst jahrelange Erfahrung mit eigenen Doppelgängern, besonders Kim soll häufig auf ein Double zurückgreifen, wenn sie unerkannt bleiben möchte.

Kanye West regt sich oft über Paparazzi auf und ist schon mehrfach heftig mit ihnen aneinander gerasselt - er hat das Gefühl, dass sie seine kleine Familie gefährden.

Cover Media

— ANZEIGE —