Kim und Kanye: Der Babyname steht fest

Kim Kardashian und Kanye West: So soll ihr Baby heißen.
Richtungswechsel: So soll das zweite Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißen. © Getty Images, Jason Merritt

Kim Kardashian (34) und Kanye West (38) wollen offenbar auch ihr zweites Kind nach einer Himmelsrichtung benennen.

- Anzeige -

Dreimal darf man raten

Schon Töchterchen North (zu Deutsch: Norden) bekam einen Namen, der gut zum Nachnamen ihres rappenden Papas passt. Und wie 'Mail Online' nun berichtet, bleiben er und die Reality-TV-Darstellerin diesem Prinzip treu. Ihr ungeborener Sohn, den Kim momentan unterm Herzen trägt, soll auf den Namen Easton hören, in dem das Wort 'East' - also Ost - steckt.

"Kourtney hat ein paar Mädels bei einer Poolparty in Hidden Hills erzählt, dass Easton auf jeden Fall Kanyes Favorit ist", enthüllte ein Nahestehender der Promi-Familie. "Kim war erst nicht sehr begeistert, weil Kanye zunächst 'East' vorschlug, aber dann ließ sich Kim 'Easton' einfallen und damit war die Sache für sie erledigt."

Die Garderobe des Sprösslings wird angeblich bereits dementsprechend angepasst. "Ohne Zweifel werden schon monogrammierte Lätzchen per Hand genäht", so der Insider. "Mason nennt den Bauch seiner Tante außerdem bereits Easton."

Dass sie männlichen Nachwuchs erwarten, bestätigten die beiden übrigens im Juni. Pünktlich zum Vatertag postete Kim ein Bild von Kanye und North auf Instagram und verriet in der Bildbeschreibung, dass ein Sohn unterwegs ist: "Du bist so ein guter Vater für North und du wirst auch der beste Vater für unseren neuen Sohn sein!"

Cover Media

— ANZEIGE —