Kim Kardashian: Zweites Baby?

Kim Kardashian: Zweites Baby?
Kim Kardashian, Kanye West und North West © Cover Media

Kim Kardashian (33) macht die Familienplanung offenbar keinen Spaß mehr.

- Anzeige -

Leichter gesagt als getan

Die Reality-TV-Darstellerin ('Keeping Up With The Kardashians') zieht mit ihrem Rapper-Gatten Kanye West (37, 'Bound 2') die 20 Monate alte Tochter North groß und wünscht sich für diese nun ein Geschwisterchen. Das Glamour-Paar versucht schon seit einiger Zeit, wieder schwanger zu werden, allerdings lässt das zweite Baby noch immer auf sich warten. Wie Kim im Interview mit 'E! News' enthüllte, verliert sie langsam die Geduld.

"Wir versuchen, [ein Baby zu zeugen]. Wir versuchen es jeden Tag. Man kann es nicht mehr versuchen, als wir es tun", seufzte die Fernseh-Ikone. "Es wird langsam anstrengend. [Kanye] sagt ständig 'Es macht beim zweiten Baby nicht so viel Spaß wie beim ersten Baby'."

Norths Geburt machte Kim Kardashian allerdings überhaupt keinen Spaß, wie sie zugab. Davon will sich die einfache Mama aber nicht abschrecken lassen.

"Ich habe viel bei der Geburt durchgemacht. Uns wurden ein paar Herausforderungen gestellt. Aber wir versuchen alles, um [nochmal schwanger zu werden], und inzwischen bin ich an einem Punkt, an dem es mich nicht mehr so stresst. Und vielleicht ist das der Moment, wenn es passiert", erklärte sie hoffnungsvoll.

Bevor Kanye und Kim ein Paar wurden und sich im vergangenen Jahr das Ja-Wort gaben, waren sie jahrelang befreundet. Trotzdem entdeckt die Amerikanerin immer wieder neue Seiten an ihrem Angetrauten.

"Man lernt die kleinen Dinge an seinem Partner kennen. Wir lieben es, gemeinsam zu trainieren. Wir lieben es, den Fernseher anzumachen, während ich koche, oder zusammen mit unserer Tochter zu spielen", schwärmte Kim. "Ich glaube, dass man - wenn man zusammen lebt - jeden Tag etwas Neues über den anderen erfährt."

Cover Media

— ANZEIGE —