Kim Kardashian: Wo bleibt euer Humor?

Kim Kardashian
Kim Kardashian © Cover Media

Kim Kardashian (34) sieht die Dinge gerne von ihrer humorvollen Seite.

- Anzeige -

Lachen ist wichtig

Die Reality-TV-Grazie ('Kourtney and Kim Take New York') ist in einem Super-Bowl-Werbespot für T-Mobile zu sehen, in dem sich die Selfie-Queen über sich selbst lustig macht. Kim ist dafür bekannt, massenhaft Bilder von sich zu knipsen und liebt es, sich selbst dafür jetzt aufs Korn zu nehmen.

"Ich finde, dass man Sinn für Humor haben muss", erklärte sie gegenüber 'ET Online'. "Die Werbung ist so lustig und ich denke, dass ich mich ausnahmsweise mal über die Vorstellung der Lächerlichkeit von jedem und seinen Selfies lustig mache. Ich liebe es. Ich bin ein großer Selfie-Fan. Ich schieße sie seit Jahrzehnten."

Die Fernseh-Schönheit ist mit dem Rapper Kanye West (37, 'Mercy') verheiratet und zusammen erzieht das Paar seine 19 Monate alte Tochter North. Ehefrau zu sein ist für die TV-Lady das Größte, schließlich habe sie ihren besten Freund an ihrer Seite: "Wir bleiben Zuhause und hängen ab, wir sind wirklich besessen voneinander", schwärmte sie. "Wir machen alles [zusammen], bevor ich hierhin fuhr fragte ich ihn, wie sieht mein Outfit ausseht, und er riet mir, die Schuhe zu wechseln. Dann fragte er: 'Hast du Hunger? Lass mich dir schnell Essen machen, bevor du gehst.' Wir sind die ganze Zeit zusammen und wollen immer die Meinung des anderen wissen - wir sind einfach beste Freunde."

Verschwiegener zeigte sich die Realityshow-Königin, als es um ihren Stiefvater Bruce Jenner (65, 'Keeping Up With the Kardashians') ging. Vor Kurzem photoshoppte das 'In Touch'-Magazin den ehemaligen Olympioniken auf ihrem Cover und hübschte ihn mit Frauenklamotten und Make-up auf. Gerüchten zufolge unterzieht er sich einer Geschlechtsumwandlung. "Er ist unser Vater, deshalb unterstützen wir ihn, egal, was auch ist und ich denke, wenn die Zeit gekommen ist, wird er über was auch immer er möchte sprechen", betonte Kim Kardashian bewusst ungenau.

Cover Media

— ANZEIGE —