Kim Kardashian und Kanye Wests Exfreundin Amber Rose überraschen mit Freundschafts-Selfie

Kim Kardashian überrascht mit Freundschafts-Selfie
Kim Kardashian und Amber Rose © Cover Media

Kim Kardashian (35) postete ein Foto von sich und Amber Rose und sorgt damit für Verwunderung.

- Anzeige -

Amber Rose steht neben ihr

Die Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') sorgte am 2. Februar mit einem Bild für Aufsehen, das sie gemeinsam mit der Exfreundin ihres Ehemannes Kanye West (38, Stronger) zeigt. Auf dem Schnappschuss posierten Kim und Amber ganz freundschaftlich Seite an Seite, darunter schrieb der TV-Star: "Wer möchte einen Tee?"

Das Bild ist deshalb so überraschend, weil nicht nur Amber als Ex von Kanye immer wieder Zwist mit Kim hatte, sondern der Rapper kürzlich erst auf Twitter gegen Wiz Khalifa (28, 'See You Again') wetterte. Dieser wiederum hat einen Sohn mit Amber. Kurz nachdem sich Kanye und Wiz öffentlich auf Twitter bekriegt haben, mischte sich diese dann auch ein und machte einige intime Kommentare über ihr früheres Sexleben mit Kanye. "Awww, Kanye West bist du etwa böse, dass ich nicht mehr da bin, um dir meinen Finger in den A**** zu bohren?!"

Wiz Khalifa und Kanye West liegen sich immer mal wieder in den Haaren. Zuletzt krachte es zwischen den beiden, als Kanye sein Album 'Swish' in 'Waves' umbenannte. Da der Begriff Waves im Hip-Hop für den ganz eigenen Stil von Rapper Max B aka Charly Wingate (37), der wegen Mord und Raub 75 Jahre im Gefängnis sitzt, steht, warf Wiz seinem Kollegen vor, sich mit fremden Federn zu schmücken. Aufbrausend wie wir Kanye eben kennen, schoss er online hart zurück und beschimpfte seinen Kritiker aufs Übelste.

Umso mehr überrascht das Freundschafts-Selfie von Kim Kardashian und Amber Rose.

Cover Media

— ANZEIGE —