Kim Kardashian: Superschlanke Taille dank Korsett

Kims Wespentaille wirkt unnatürlich
Kims Wespentaille wirkt unnatürlich

"Organisieren und aufräumen, bevor es ins Bett geht und dazu gleichzeitig Training für meine Taille", postete Kim Kardashian (34) unter ihren neusten Instagram-Schnappschuss, der sie in einem eng anliegenden, schwarzen Korsett zeigt. Das 'Trainings-Gerät' soll bei der Reality-Queen offenbar für eine superschlanke Sanduhr-Figur sorgen, doch so richtig ästhetisch sieht die Wespentaille nicht aus.

- Anzeige -

Training für Sanduhr-Figur

Erst am Sonntag hatte Kardashian die Aufmerksamkeit mit neuen Bildern auf sich gezogen. Im Rahmen der Reality-Show 'Keeping Up With The Kardashians' hatte sie Aktbilder von sich machen lassen. Als Begründung sagte sie, dass sich ihr Körper während einer möglichen zweiten Schwangerschaft wieder verändern würde und sie die Zeit deshalb nutzen wolle. Bleibt zu hoffen, dass sie ihren geliebten 'Taillen-Trainer' zumindest dann ganz weit hinten im Schrank verstaut, wenn tatsächlich ein Geschwisterchen für Tochter North unterwegs ist.

— ANZEIGE —