Kim Kardashian: Saint ist echt!

Kim Kardashian: Saint ist echt!
Kim Kardashian © Cover Media

Kim Kardashian (35) kann es kaum fassen, dass ihr unterstellt wird, sie habe ihre letzte Schwangerschaft nur vorgetäuscht.

- Anzeige -

Kim Kardashian: Saint ist echt!

Im Dezember brachte die Reality-TV-Ikone ('Keeping Up with the Kardashians') ihr zweites Kind zur Welt. Nach Töchterchen North (3) bekamen sie und Ehemann Kanye West (39, 'Famous') einen kleinen Jungen, der auf den Namen Saint hört.

Doch obwohl Kim dafür bekannt ist, ihr Privatleben nur zu gerne in die Öffentlichkeit zu tragen, gab es vom kleinen Saint bisher kaum Bilder. Für viele liegt die Erklärung anscheinend auf der Hand: Die Schwangerschaft war ein reiner PR-Stunt!

Kim bekam jetzt von diesen Spekulationen Wind und nahm dazu Stellung: "Wenn man etwas nicht teilt, ist es fast so als würde es nicht existieren. Er ist jetzt acht Monate alt und die Leute glauben, er existiert gar nicht. Die Leute dachten wirklich, ich hätte ein Fake-Baby und habe mir das alles ausgedacht, nur weil ich nichts über ihn gepostet habe Das ist so lächerlich", sagte sie bei der BlogHer16-Konferenz.

Sie habe keine Bilder von Saint gepostet, um mit ihm in den Park gehen zu können, ohne dass er erkannt wird. "Beim Leben meiner Kinder bin ich sehr beschützend. Man sieht sie vielleicht manchmal in der Show, aber keine ganzen Geschichten", stellte Kim Kardashian klar.

Cover Media

— ANZEIGE —