Kim Kardashian nutzt die schlaflosen Babynächte

Kim Kardashian nutzt die schlaflosen Babynächte
Kim Kardashian © Cover Media

Kim Kardashian (35) schafft es sogar, aus schlaflosen Nächten das Beste herauszuholen.

- Anzeige -

Süße Charity-Aktion

Am 5. Dezember brachte die Geschäftsfrau ('Keeping Up With the Kardashians') ihr zweites Kind zur Welt, Sohnemann Saint geht es prächtig. Klar aber, dass sich Kim und ihr Liebster, Hip-Hop-Star Kanye West (38, 'Only One'), nun erstmal die Nächte um die Ohren schlagen müssen. Wer jetzt aber das Bild von zwei total übermüdeten Megastars mit blutunterlaufenen Augen im Kopf hat, der sollte zum Radierer greifen: Statt matt rumzuhängen, nutzen Kim und Kanye ihre wachen Nächte, um anderen etwas Gutes zu tun!

Auf Twitter klärte Kim ihre Fans auf: "Ich stille und gucke diese TV-Show, 'Dish Nation'. Dort habe ich die süße Geschichte eines Mädchens gesehen, das versucht, 1000 Paare Schuhe zu sammeln, um sie an die Charity Soles For Souls zu spenden! Die haben ihr nach dem Hurrikan Katrina geholfen..." Fasziniert von so viel Einsatz will Kim nun eben jenem kleinen Mädchen unter die Arme greifen. "Kanye und ich würden liebend gern diese 1000 Paar Schuhe spenden", enthüllte die zweifache Mama. "Ich habe das Mädchen online gesucht, kann es aber nicht finden. Also, wer immer du auch bist: Unsere Schuhe sind für dich! Wir werden mit Soles For Souls in Kontakt treten. Du hast dein Ziel erreicht, ich bin so stolz auf dich!"

Neben dem kleinen Saint erziehen Kim Kardashian und Kanye West auch die zweijährige Tochter North - und wünschen sich wahrscheinlich, dass ihr Nachwuchs später mal genauso viel Nächstenliebe wie das Schuh-Mädchen an den Tag legen wird.

Cover Media

— ANZEIGE —