Kim Kardashian: Kondolenzblumen für ihr Handy

Kim Kardashian: Kondolenzblumen für ihr Handy
Kim Kardashian: Ihr iPhone funktioniert noch, ihr Blackberry ist allerdings kaputt © instagram.com/kimkardashian

Trauer bei Kim Kardashian (35): Vor wenigen Tagen gab ihr geliebtes Blackberry-Handy den Geist auf, was sie auch breit auf Twitter verkündete. "So langsam wird mir die Realität klar und ich werde traurig", schrieb Kardashian unter anderem und postete auch ein Emoji von sich, auf dem sie weint.

- Anzeige -

Tage der Trauer

Das Problem: Ihr geliebtes Blackberry-Modell, das sie neben einem iPhone besitzt, wird nicht mehr hergestellt und sie kann kein neues besorgen. Mit einer ganz besonderen Geste bewies Chrissy Teigen (30), was sie für eine gute Freundin ist - und dass sie die Tiefe Trauer Kardashians um ihr Smartphone nachvollziehen kann.


"Mein herzliches Beileid"

Via Snapchat zeigte Kardashian ihren Followern, dass Teigen ihr ein Arrangement von Kondolenzblumen geschickt hatte, natürlich inklusive persönlicher Botschaft. "Mein herzliches Beileid. Ich weiß, wie sehr Du dein Blackberry geliebt hast", schrieb Teigen unter anderem. Kardashian zeigte sich entsprechend dankbar und erklärte: "Sie versteht mich einfach". Auch via Twitter bestätigte Kardashian noch einmal: "Sie ist wirklich die Beste!!! Sie versteht meinen Schmerz."



spot on news

— ANZEIGE —