Kim Kardashian & Kanye West: Verlobung

Kanye West und Kim Kardashian verlobt?
Kim Kardashian und Kanye West sollen sich verlobt haben. © Lia Toby/WENN.com, LTA

Kurz nach der Geburt ihrer ersten Tochter North soll Rapper Kanye West seiner Freundin Kim Kardashian noch im Krankenhaus die Frage aller Fragen gestellt haben. Wie die britische Zeitung 'The Sun' berichtet, soll die frischgebackene Mutter den Antrag ihres Liebsten angenommen haben.

- Anzeige -

Auch einen Ring soll der 36-Jährige Kim geschenkt haben. Allerdings handelt es sich bei dem Schmuckstück, das rund 400.000 Euro gekostet haben soll, nicht um einen Verlobungsring, sondern um ein Geschenk zur Geburt. "Er ist jetzt sogar noch verliebter in sie als je zuvor und sie können es kaum erwarten, zu heiraten", zitiert die Zeitung einen Insider.

Angeblich soll die Trauung der beiden noch im September dieses Jahres in Paris stattfinden. Für Kim Kardashian wäre es bereits die dritte Ehe. Von 2000 bis 2004 war sie mit dem Musikproduzenten Damon Thomas verheiratet, im August 2011 gab sie Basketballspieler Kris Humphries das Jawort. Ihre Ehe hielt allerdings nur 72 Tage. Die beiden sind erst seit Anfang Juni dieses Jahres offiziell geschiedene Leute. Wollen wir hoffen, dass die 32-Jährige mit Kanye West mehr Glück hat.

Bildquelle: WENN

— ANZEIGE —