Kim Kardashian & Kanye West: Ihr Baby heißt North West

Kim Kardashian & Kanye West: Ihr Baby heißt North West
Das Töchterchen von Reality-Star Kim Kardashian und Ehemann Kanye West heißt North. © dpa, Hubert Boesl

Doch kein Name mit 'K'...

Das Geheimnis ist endlich gelüftet: Reality-Sternchen Kim Kardashian (32) und Rapper Kanye West (36) haben ihrem nur wenige Tage alten Töchterchen den Namen North West gegeben. Spitzname: Nori.

- Anzeige -

Dies berichten zahlreiche US-Medien, wobei das wie so oft sehr gut informierte Promi-Portal 'TMZ' sich auf die offizielle Geburtsurkunde des Promi-Babys beruft. Damit enden auch die Spekulationen darüber, dass das Baby – wie beinahe der gesamte Kardashian-Clan – einen Vornamen mit dem Buchstaben 'K' beginnend bekommen könnte. Kim, Khloe, Kourtney…

Bereits in einem TV-Interview im März sagte die damals noch schwangere Kim, dass sie und Kanye sich als Namen auch eine Himmelsrichtung vorstellen könnten. "Ich mag Easton, Easton West", so Kim Kardashian seinerzeit. Jetzt fiel die Entscheidung also auf etwas weiter nördlich.

North West ist das erste gemeinsame Kind des Promi-Paars, das die US-Klatschpresse gern 'Kimye' nennt. Die Eltern äußerten sich zur Geburt ihrer Tochter in den ersten Tagen nicht. Ungewöhnlich für Kardashian, die sich in den Medien sonst allgegenwärtig präsentiert.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —