Kim Kardashian ist wieder blond: Erster offizieller Auftritt nach Saints Geburt

Kim Kardashian ist wieder erblondet: Erster offizieller Auftritt nach Saints Geburt. Kim Kardashian verblüfft mit einem neuen Look.

Kim Kardashian erfindet sich immer wieder neu

Kim Kardashian hat sich in den letzten zwei Monaten mehr oder weniger aus der Öffentlichkeit ferngehalten. Via Instagram und auf ihrer eigenen Webseite hielt sie ihre Fans zwar auf dem Laufenden, auf den roten Teppichen dieser Welt hat sie sich allerdings nicht sehen lassen. Bei der Fashion Show ihres Mannes Kanye West in New York feierte sie nun ihr Debüt als zweifache Mama und präsentierte dabei nicht nur ihren After-Baby-Body, sondern auch eine völlig neue Haarfarbe.

— ANZEIGE —

Bereits Anfang 2015 wagte das It-Girl den mutigen Schritt und ließ sich ihre Haare blondieren. Damals trug sie noch einen Longbob. Heute sind die Haare wesentlich länger und auch wieder blond. Auch wenn es sich wahrscheinlich eher um eine sehr gute Perücke handelt, von der rassigen schwarzen Mähne ist bei ihrem Auftritt nichts mehr zu sehen. Doch nicht nur ihre neue Haarfarbe verblüffte alle, auch ihr After-Baby-Body ließ die Fans nicht schlecht staunen: Kim Kardashian hat nur zwei Monate nach der Geburt von Söhnchen Saint im Dezember 2015 bereits einige Pfunde wieder verloren und strahlt in ihrem Glitzer-Outfit um die Wette mit ihren Schwestern – die übrigens beinahe alle den gleichen Look in Nude und Weiß wählten.

Kim Kardashian ist wieder erblondet: Erster offizieller Auftritt nach Saints Geburt. So sah Kim Kardashian noch wenige Stunden zuvor aus.

Bei der 'Yeezy'-Show ihres Mannes Kanye West war selbstverständlich der gesamte Kardashian-Jenner-Clan – inklusive Caitlyn Jenner – anwesend. Auch die kleine North West durfte ihre Mama bei diesem Event begleiten. Nur einer fehlte in dieser Runde: Norths kleiner Bruder Saint, aber mit zwei Monaten ist dieser auch noch deutlich zu klein für so eine laute und extravagante Fashion-Show. Bleibt abzuwarten, wann die Fans das erste Mal den Sohnemann von Kim zu Gesicht bekommen.

Bildquelle: Instagram / splashnews.com
— ANZEIGE —