Kim Kardashian: Ich habe es so satt!

Kim Kardashian über ihre Schwangerschaft: "Ich habe es so satt!"
Kim Kardashian kann ihre Schwangerschaft nicht genießen. © Getty Images for LACMA, Mike Windle

Kim Kardashian (35) wird ihre Familienplanung nach der Geburt ihres zweiten Kindes wohl abschließen. Sie will nämlich nie wieder schwanger sein.

- Anzeige -

Die Schwangerschaft nervt

Während viele Frauen die Monate in freudiger Erwartung auf den Nachwuchs genießen, hat die Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') von ihrer Schwangerschaft die Nase gestrichen voll. "Ich habe es so satt!", gestand sie jetzt im Interview mit Radiomoderator Ryan Seacrest. "Ich habe das schon beim letzten Mal gesagt, dass es das letzte Mal sein würde. Ich will das nicht noch einmal durchmachen müssen ... Ich fühle mich so elendig. Die geschwollenen Füße, das Sodbrennen. Es ist das Schlimmste."

Doch bei all der Jammerei sollten Fans die Frau von Rapper Kanye West (38, 'Gold Digger') natürlich nicht falsch verstehen. Sie sei natürlich trotzdem sehr dankbar, ein Geschwisterchen für ihre zweijährige Tochter North zu erwarten. "Es war wirklich schwer für mich, nochmal schwanger zu werden, aber am Ende des Tages muss das ja nicht heißen, dass ich es auch mögen muss."

Dazu kommt, dass Kim sich während der Schwangerschaft ja trotzdem um North kümmern muss. Und auch sonst ist sie schwer beschäftigt - selbst mit Kanye. "Mein Mann braucht viel Aufmerksamkeit, jedes Kind braucht viel Aufmerksamkeit, ich arbeite viel und will jedem gleich viel Aufmerksamkeit schenken", so Kim.

Ende Dezember dürfte es für Kim Kardashian dann noch etwas stressiger werden, ihr Sohn soll nämlich um die Weihnachtstage zur Welt kommen.

Cover Media

— ANZEIGE —