Kim Kardashian hat sich verlobt

Kim Kardashian und ihr Verlobter Kris Humphries
Kim Kardashian und Kris Humphries haben sich verlobt © Mandatory Credit: WENN.com/FayesVision, FS2

Der Verlobungsring hat 20,5 Karat

Kim Kardashian hat sich mit Kris Humphries verlobt. Der Basketballstar ging vor der der Schauspielerin auf die Knie und hielt nach nur sechs Monaten Beziehung um ihre Hand an.

- Anzeige -

Wie das 'People’- Magazin in einer exklusiven Coverstory vermeldet, stellte der 26-jährige Humphries am 18. Mai dem Reality-Starlet die Frage aller Fragen und überreichte ihr einen 20,5 Karat starken Verlobungsring, den er extra für diesen Anlass entwerfen ließ. Im Schlafzimmer ihres Hauses in Beverly Hills soll er aus Rosenblättern die Worte 'Willst du mich heiraten?’ geschrieben haben. Dort wartete er laut dem Blatt auf seine Liebste, um auf Knien um ihre Hand anzuhalten. "Ich habe das überhaupt nicht erwartet“, so Kardashian im 'People’- Interview. "Ich stand unter Schock. Ich hätte nie erwartet, das es bei mir zuhause geschieht und vor allem nicht jetzt schon.“

Zwei Mini-Pferdchen mit Glitter bei der Verlobungsfeier

Schauspielerin und Model Kim Kardashian
Kim Kardashian ist als Model und Reality-Star bekannt © Mandatory Credit: FayesVision/WENN.com, FS2

Kris Humphries hatte heimlich zusammen mit Kris Jenner, der Mutter seiner Verlobten, eine intime Familienfeier am selben Abend geplant. Im Interview erzählte Kim, dass ihr Verlobter keine große Feier wollte, aber im Scherz habe er gesagt, dass er mit ein paar Mini-Pferdchen zufrieden sei. "Später am Abend holte dann meine Mutter zwei Mini-Pferdchen für uns, die für diesen Anlass mit Glitter bedeckt waren. Es war der Brüller!“

— ANZEIGE —