Kim Kardashian: Geheiratet wird in Paris

Kanye West und Kim Kardashian
Kanye West und Kim Kardashian © coverme.com

Kim Kardashian (33) wird Kanye West (36) in Paris heiraten.

- Anzeige -

Ihrem zweiten Zuhause

Das bestätigte die Realityschöne ('Keeping Up with the Kardashians') in der Talkshow von Jimmy Kimmel (46): "Wir werden in Paris heiraten, hoffentlich diesen Sommer. Es ist unser zweites Zuhause. Wir verbringen so viel Zeit dort, wir haben dort eine Wohnung. Ich werde den genauen Ort und das Datum nicht verraten, aber es wird definitiv in Paris sein."

Die brünette Schönheit und ihr Verlobter hielten sich in Paris auf, um sich die Modeschauen anzuschauen und es hieß, dass das Paar am liebsten im Schloss von Versailles heiraten möchte. Das wurde aber von offizieller Seite schnell bestritten und auch Kim Kardashian wiegelte ab, dass dies nicht der Veranstaltungsort für ihren großen Tag sei: "Wir haben eine Tour dort gemacht, da wir noch nie dort waren. Es war nur eine private Tour." Sie verriet aber, dass sich ihr Liebster voll bei den Hochzeitsvorbereitungen engagiere. "Kanye kümmert sich und er ist mit Leidenschaft dabei. Er weiß, was er will und ist da sehr speziell. Das macht meinen Job hundert Prozent einfacher. Er wird sich um die Musik kümmern, ich mache die Sitzordnung, so nehmen wir uns gegenseitig etwas ab."

Die Geschäftsfrau plauderte auch über ihr derzeitiges Leben daheim - seit ihre Tochter North im Juni geboren wurde, lebt das Paar bei ihrer Mutter Kris Jenner (58) und dem Rest der Familie. Beide sind dankbar für die Unterstützung, aber manchmal wird es West ein wenig zuviel: "Wir verbrachten Neujahr in einer Wohnung mit meiner Mutter und Kanye fragte, ob wir nicht drei Tage ohne die Familie sein könnten, deshalb flogen wir nach Paris. Es war zu weit für North um mitzukommen, deshalb passten meine Mutter und meine Schwestern auf sie auf. Er ist mit mir zu meiner Mutter und meinen beiden kleinen Schwestern gezogen, deshalb mussten wir mal weg. Wir leben bei meiner Mutter, da unser Haus gerade renoviert wird", beschrieb Kim Kardashian ihr etwas enges Familienleben.

© Cover Media

— ANZEIGE —