Kim Kardashian: Erwartet sie ihr zweites Kind?

Freunde von Kim Kardashian (34) vermuten, dass diese schon in anderen Umständen ist. Der Reality-TV-Star ('Keeping Up with the Kardashians') und der Rapper Kanye West (37, 'Stronger') ziehen ihre kleine Tochter North (22 Monate) groß und wollen angeblich ihre Familie vergrößern. Freunde berichtete nun, dass die Umsetzung dieses Vorhabens schon näher als allgemein angenommen sei:

- Anzeige -

Baby-Gerüchte

"Kim tut alles, um schwanger zu werden und Freunde sagen, dass es sie nicht verwundern würde, wenn sie bereits in anderen Umständen ist", berichtete ein Insider dem britischen 'Closer'-Magazin. "Sie trinkt keinen Alkohol und wollte bei dem Launch ihrer Haarpflegeprodukte in Paris nicht einmal einen Schluck ihres Lieblingschampagners haben. Außerdem beklagte sie sich, dass sie sich ein wenig benommen und mulmig fühlt, nach ihrem Flug schien es ihr nicht gut zu gehen."

Allerdings soll nicht nur Kims Wunsch, erneut Mutter zu werden, hinter der erhofften Schwangerschaft stehen: Für den TV-Star bedeutet das die Möglichkeit, ihre Ehe aufrechtzuerhalten. Nach den Fruchtbarkeitsproblemen hat die hübsche Brünette angeblich das Gefühl, unter Druck zu stehen. Während einer Werbetour der Familie, in deren Zuge sie Israel, Armenien und Frankreich besuchten, war die Spannung zwischen Kim und Kanye angeblich sehr zu spüren: "Kim hat Freunden erzählt, dass North und die Vorstellung von einem zweiten Baby die einzigen Dinge sind, die sie und Kanye zusammenhalten. Ihren Kumpels sagte sie, dass ihre erhoffte Schwangerschaft alles wieder ins Lot bringen und sie als Familie zementieren wird."

Außerdem soll sich Kanye West so sehr ein zweites Kind wünschen, dass ihn dies laut Kim Kardashian überglücklich machen würde.

Cover Media

— ANZEIGE —