Kim Kardashian erhält Gastrolle

Kim Kardashian
Kim Kardashian © Cover Media

Kim Kardashian (33) feilt weiter an ihrer Schauspielkarriere.

- Anzeige -

Neuer Comedy-Star?

Die Entertainerin ist es dank ihrer eigenen Reality-Show 'Keeping Up with the Kardashians' gewöhnt, vor der Kamera zu stehen. Jetzt kann sie allerdings auch eine Gastrolle bei der amerikanischen Comedy-Serie '2 Broke Girls', die in Deutschland von Pro7 ausgestrahlt wird, zu ihrem Resümee hinzufügen. Dies gab sie selbst auf Twitter bekannt: "Drehe eine Folge '2 Broke Girls' mit Kat Dennings und Beth Behrs!"

Dies ist jedoch nicht Kims erster Ausflug in die Welt der Schauspielerei. So stand sie unter anderem schon für Serien wie 'Last Man Standing', 'CSI: New York' und 'Drop Dead Diva' vor der Kamera. Ob der Reality-Star sich in '2 Broke Girls' wie bei 'Last Man Standing' selbst spielen wird oder eine fiktive Rolle übernimmt, ist bisher noch unklar.

Doch nicht nur Kim konnte eine Serienrolle ergattern, auch ihre jüngere Schwester Khloé (30) und ihr Schwager Scott Disick (31), der mit der ältesten Schwester im Kardashian-Club, Kourtney (35) verheiratet ist, standen unlängst für einen Kurzauftritt in der Fernsehserie 'Royal Pains' vor der Kamera. In der Folge, die am 2. September in den USA ausgestrahlt wird, spielen sich die beiden selbst. Khloé gab zusätzlich erst Anfang des Monats ihr Musikvideo-Debüt für den Song 'Don't Panic' von ihrem Freund, dem Rapper French Montana (29, 'Freaks').

"Es war toll. Es war einfach. Es war, als ob ich nicht mal realisierte, dass es [Arbeit] war", freute sich das Starlet im Gespräch mit 'People' über die Erfahrung. "Wir hatten einfach Spaß. Es wirkte nicht so ernst - wir fühlten uns einfach wohl. Er ist ein großes Talent." Ihr Lover schien jedenfalls von der Performance seiner Liebsten hellauf begeistert zu sein und riet ihr deshalb, öfter als Schauspielerin vor der Kamera zu stehen. "Sie hatte zuvor noch nie ein Video gemacht, deshalb habe ich ihr gesagt, sie muss anfangen, mehr zu drehen", schwärmte der Hip Hopper gegenüber 'MTV News'.

Wann die Folge '2 Broke Girls' mit Kim Kardashian bei uns zu sehen sein wird, steht übrigens noch nicht fest - wahrscheinlich aber erst im kommenden Jahr.

Cover Media

— ANZEIGE —