Kim Kardashian: Beschützt und sicher

Kanye West und Kim Kardashian
Kanye West und Kim Kardashian © coverme.com

Kim Kardashian (32) liebt die beschützende Seite an Kanye West (36).

- Anzeige -

Dank Kanye West

Die Realityschönheit ('Keeping Up with the Kardashians') und der Rapper ('Bound 2') sind seit einiger Zeit verlobt und haben die sechs Monate alte North zusammen. Der Hip-Hopper ist als exzentrische Persönlichkeit bekannt und in Interviews nimmt er kein Blatt vor den Mund. Aber seine Liebste kennt ihn anders: "Ich liebe den Kanye, den ihr wahrscheinlich nicht so oft seht. Er vermittelt mir immer das Gefühl, beschützt und sicher zu sein. Wir sind die besten Freunde, das ist alles, was eine Frau für immer braucht", antwortete die Amerikanerin auf die Twitterfrage eines Fans, was sie am meisten an ihrem Verlobten liebe.

Kim Kardashian verriet außerdem, das sie den Babygeruch und das Lachen ihrer Tochter vegöttere. Sie offenbarte, dass sie durch ihr Mutterdasein empfindlicher auf all die Fotografen und Kameras reagiere, die sie wegen ihrer Realityserie ständig begleiten. "Als ich schwanger wurde, änderte sich alles. Ich sah alles ganz anders. Aber es ist ein Teil meines Lebens und man versucht, sich nicht ganz davon vereinnahmen zu lassen und es stattdessen zu etwas werden zu lassen, das Spaß macht und respektvoll ist."

Die Amerikanerin hat nach der Schwangerschaft ihre alte Figur wieder zurück und zeigt sie auch gerne. Aber ihre Priorität liegt auf ihrer Familie und in zehn Jahren möchte sie mit West drei Kinder großziehen. Der Nachwuchs würde zudem in eine normale Schule gehen und nicht daheim unterrichtet werden. Einer ihrer Anhänger wollte wissen, wie sie es schaffe, bodenständig zu bleiben: "Man muss bescheiden bleiben, was immer auch passiert. So leicht es dir gegeben wurde, kann es dir auch wieder genommen werden. Sei also immer dankbar für die Möglichkeiten, die du bekommst", gab Kim Kardashian als guten Rat an ihre Fangemeinde weiter.

© Cover Media

— ANZEIGE —