Kim Kardashian: Baby bringt Millionen

— ANZEIGE —

Es gibt kaum etwas, das Kim Kardashian nicht vermarkten würde. Dazu gehört angeblich auch ihre Schwangerschaft. Wie 'The Sun' berichtet, könnte ihr das ungeborene Baby rund 12,5 Millionen Euro einbringen. "Kim befindet sich in Gesprächen mit TV-Verantwortlichen über die filmische Dokumentation über alles, was bis zur Geburt passiert", so ein Insider.

"Sie erhielt bereits Tonnen von Angeboten, um Elternprodukte zu promoten", heißt es weiter.

Artikel kommentieren
comments powered by Disqus
— ANZEIGE —