Kim Kardashian: 19 Kilo sind schon runter

Kim Kardashian: 19 Kilo sind schon runter
Kim Kardashian hat nach der Geburt von Sohn Saint bereits 19 Kilo abgenommen. © LA Photo Lab

Vor vier Monaten hat Kim Kardashian (35) ihr zweites Kind, Söhnchen Saint West, zur Welt gebracht. Seitdem kämpft sie darum, die Baby-Pfunde loszuwerden. Auf ihrer Website "kimkardashianwest.com" verriet sie jetzt laut "Mail Online", dass sie bereits 19 Kilo verloren hat. Einiges hat sie noch vor sich: Ihr Ziel sei es, 30 Kilo abzunehmen, so der Reality-TV-Star.

Kim Kardashian: Der Kampf gegen die Babypfunde geht weiter

Für Kardashian ist es offenbar nicht nur wichtig, wieder in Kleidung zu passen, die sie vor dieser Schwangerschaft getragen hat. Sie will wohl zu der Figur zurück, die sie vor ihrem ersten Kind, North West, hatte. Ihre Tochter war im Juni 2013 zur Welt gekommen.

Erste Erfolge kann die 35-Jährige schon verzeichnen. Sie postete ein Foto aus dem März 2015 und schrieb dazu: "Meine alten Sportsachen. Sie passen wieder." Ihr Lieblingsessen im Moment zeigte sie ihren Fans auch: Hähnchensalat mit Mandeln. Während der Schwangerschaft mit Saint hat sie 27 Kilo zugenommen, erzählte der Star freimütig. Zum Abnehmen setzt sie auf viel Sport und die Atkins-Diät.

spot on news

— ANZEIGE —