Kim Gloss: "Es gibt jemanden, den ich ganz toll finde"

Kim Gloss hat Schmetterlinge im Bauch.
Kim Gloss spricht über ihre Gefühle: "Es gibt jemanden, den ich ganz toll finde" © World Entertainment News Network Ltd.

Die Sängerin hat Schmetterlinge im Bauch

Auf Partys plaudert es sich ja bekanntlich am besten. Über Gerüchte, über Affären oder über eine neue Liebe. Auf der 'Music meets Media'-Party in Berlin nutzte auch Kim Gloss die Gelegenheit, um endlich offen über die angebliche Affäre mit Skandalrapper Kay One zu sprechen. Denn nachdem Kim ihren Beziehungsstatus bei Facebook zu 'in einer Beziehung' geändert und sowohl sie als auch Kay One ein Bild von einem Auge mit Herz gepostet hatten, brodelte die Gerüchteküche. Was ist also dran an den Vermutungen?

- Anzeige -

Den Gedanken, dass da möglicherweise etwas sein könnte, soll der 28-Jährige beim Anblick von Kim Gloss wohl gehabt haben. Doch der Rapper spricht auf der 'Music meets Media'-Party ein Machtwort: "Wenn ich was mit ihr hätte, dann würde ich auch dazu stehen. Man muss nicht immer gleich mit jedem was haben, bloß weil man für jemanden da ist."

Und auch Kim gibt später am Abend zu: Es lief nie etwas zwischen den beiden. Schmetterlinge im Bauch hat die 21-Jährige trotzdem: "Wo die Liebe hinfällt ... Also es gibt da schon jemanden, den ich ganz toll finde."

Aber wer ist denn nun der neue Mann an Kim Gloss' Seite? Dazu möchte sich die Sängerin dann doch nicht äußern: "Beeeeeeep ... Kein Kommentar." Fest steht allerdings, dass sie noch sehr viel Zeit mit ihrem Ex-Freund Rocco Stark verbringt. Auf der 'Music meets Media'-Party ist er auch dabei. Beide teilen sich das Babysitting ihrer kleinen Tochter. Und letztendlich sei es so, als wenn die beiden sich nie getrennt hätten, sagt Rocco Stark: "Prinzipiell ist sie bei mir. Ich war den ganzen Tag auch mit der Kleinen unterwegs. Wir sind getrennt aber letzten Endes ist es so, als hätten wir uns nie getrennt. Es sind immer noch die gleichen Diskussionen."

Auch über Sängerin Annemarie Eilfeld gibt es auf der Party viele Diskussionen und Gerüchte um eine angebliche Affäre mit Oliver Pocher, über die sie endlich Klartext sprechen will. Nach einem gemeinsamen Fernsehabend sei eine ziemliche Spannung zwischen dem Moderator und der 23-Jährigen gewesen - diese habe Pocher laut Annemarie kaum aushalten können. "Zeig mir mal irgendeinen Mann, der heterosexuell ist, der nicht drüber nachdenkt, mit dem Mädel an seiner Linken mal oder Rechten mal...", sagte Annemarie und schwieg dann.

Bildquelle: WENN

— ANZEIGE —