Kim Gloss: Das ist ihr neuer Freund Alexander Beliaikin

Kim Gloss: Endlich zeigt sie ihren neuen Freund
Das ist er also: Kim Gloss postete auf Instagram das erste Bild mit ihrem neuen Freund.

Kim Gloss zeigt der ganzen Welt ihr Glück

Sie ist endlich wieder verliebt – und jetzt darf auch die ganze Welt sehen, WER ihr Herz erobert hat. Nachdem Kim Gloss bereits vor einigen Wochen im Interview mit der 'Bild'-Zeitung verraten hatte, dass sie einen neuen Freund hat, zeigt sie diesen nun zum ersten Mal öffentlich. Die 23-Jährige postete ein Bild auf Instagram, auf dem sie glücklich mit dem neuen Mann an ihrer Seite für die Kamera posiert.

- Anzeige -

Eines kann man auf diesem Bild sofort feststellen: Kim Gloss und Alexander Beliaikin, wie der neue Freund der Ex-DSDS-Kandidatin heißt, geben ein hübsches Paar ab. Kim Gloss versah das Bild mit dem schlichten, aber alles aussagenden Hashtag #justhappy. Sie ist also einfach nur glücklich – und das sollen jetzt alle sehen.

"Ich bin seit einigen Monaten mit meinem Freund glücklich zusammen", hatte sie auch der 'Bild' verraten, ihren Freund jedoch nur von hinten oder verschwommen auf Fotos gezeigt, da er wohl sehr kamerascheu sei.

Kim Gloss' neuer Freund ist keine schlechte Partie

Kim Gloss ist wieder vergeben und glücklich
Nach der Trennung von Rocco Stark ist Kim Gloss wieder vergeben. © Getty Images, Andreas Rentz

Doch es gibt ein paar weitere Details zu Kim Gloss' neuem Freund: Es soll sich um den Luxus-Autohändler Alexander Beliaikin handeln, der wie Kim in Berlin lebt, russischer Abstammung ist und neben dem Handel mit Luxus-Karossen auch edle Apartments vermieten soll. Für die 23-Jährige sicherlich keine schlechte Partie.

Für Kim Gloss ist es seit ihrer Trennung von Rocco Stark, mit dem sie die zweijährige Tochter Amelia hat, die erste Beziehung. Und auch ihr Ex weiß schon von dem neuen Glück, wie er der 'Bild' erzählte: "Ich sag mal so: Wenn Kim jemanden hat, der sie an der Hand nimmt, habe ich mehr Freiraum. Denn jeder weiß, wenn man ein Kind zusammen hat, steht man immer in der Verantwortung – auch für seine Ex." Der 29-Jährige freut sich aus diesem Grund natürlich für Kim: "Ich wünsche beiden viel Geduld und hoffe, dass es lange hält."

— ANZEIGE —