Kim Debkowski und Rocco Stark trennen sich

Kim und Rocco trennen sich Liebes-Aus: Kim Debkowski und Rocco Stark trennen sich

"Wir haben unsere Gründe"

Mit der Geburt ihrer Tochter Amelia schien das Glück von Kim Debkowski und Rocco Stark perfekt. Jetzt ist beim Dschungel-Traumpaar alles aus und vorbei. "Ich möchte Euch hiermit mitteilen, dass wir uns getrennt haben", schrieb Rocco auf seiner Facebook-Seite.

— ANZEIGE —

"Wir sind jedoch mit unserer Tochter für immer verbunden und werden immer eine Familie sein. Nach wie vor werden wir an einem Strang ziehen und weiterhin füreinander da sein. Wir haben unsere Gründe, die allerdings privat bleiben sollen", heißt es weiter. Den Weg über Facebook habe er gewählt, um Spekulationen zu vermeiden.

In den vergangenen Tagen hatte Kim ihre Fans auf Facebook mit Posts wie "Immer nach vorne schauen" ratlos zurückgelassen. Kurz bevor Rocco die Trennung bekanntgab, schrieb sie allerdings "Soviel Sonne - was steht bei euch heute an?"

Im Juni 2012 hatten Kim und Rocco sich bereits einmal getrennt, Herzschmerz inklusive. Wenige Wochen danach rauften sie sich allerdings wieder zusammen. "Jeder hat mal Höhen und Tiefen in 'ner Beziehung. Friede, Freude, Eierkuchen ist bei uns nicht angesagt. Wir zicken uns oft an. Aber das gehört eben bei uns dazu. Er ärgert mich gerne, ich rege mich schnell auf und so entsteht Streit“, erklärte Kim darauf im 'RTL'-Interview die Situation.

Bildquelle: dpa

— ANZEIGE —