Kim Debkowski & Rocco Stark: Hat ihre Liebe noch eine Chance?

Kim Debkowski & Rocco Stark: Hat ihre Liebe noch eine Chance?
Auf ihrer Facebook-Seite verriet Kim Debkowski, dass sie Rocco Stark auch nach ihrer Trennung noch immer liebe. © imago stock&people

"Es tut mir sehr weh"

Alles aus zwischen dem einstigen Dschungel-Paar: Statt einer Traumhochzeit haben Kim Debkowski und Rocco Stark überraschend ihre Trennung bekanntgegeben. Beide haben via Facebook das Ende ihrer Beziehung inzwischen bestätigt, doch Kim betont darüber hinaus, dass sie ihren Rocco immer noch sehr liebt. Ist das Liebes-Aus vielleicht doch noch nicht endgültig?

- Anzeige -

"Ja, Rocco und ich haben uns getrennt. Es tut mir sehr weh und es wird eine sehr schwere Zeit für mich/uns. Das alles ändert nichts daran, dass ich ihn über alles liebe", schreibt Kim auf ihrer Fanpage. Zuvor hatte bereits Rocco das Aus ihrer Beziehung bestätigt und im Interview mit der 'Bild' verraten, dass es "einfach nicht gepasst" habe.

"Es geht mir im Moment noch alles sehr nah", so Rocco. Es scheint, als seien die Gefühle zwischen der 19-jährigen Sängerin und dem 25-jährigen Schauspieler doch noch sehr tief. Noch vor wenigen Wochen war sogar von Heirat die Rede. Und jetzt soll alles für immer vorbei sein?

Kurz vor dem Liebes-Aus feierte Kim bereits ohne ihren Rocco auf der Party-Insel Ibiza, und das fand dieser offensichtlich gar nicht gut. Laut 'Bunte' soll deswegen eine öffentliche Debatte via Facebook entbrannt sein, in der Rocco sich Luft darüber machte, dass Kim ohne ihn in den Urlaub fliegt. Und am 6. Juni 2012 twitterte er: "Ich muss zugeben, ich bin zutiefst und mit jeder Pore meines Körpers enttäuscht, hätte nicht gedacht, dass das noch jemand schafft!"

(Bildquelle: Imago)

— ANZEIGE —