Kiesza: Mit Ed Sheeran verbunden

Kiesza
Kiesza © Cover Media

Kiesza (25) will mit Ed Sheeran (23) Rotschöpfe musikalisch an die Spitze bringen.

- Anzeige -

Äußerlich und musikalisch

Die junge Künstlerin ('Hideaway') sorgte mit ihrem zweiten Album 'Sound of a Woman' für Aufsehen in der Musikszene und kann sich auch schon mit zahlreichen Star-Freunden schmücken. Darunter befindet sich der britische Singer/Songwriter ('I See Fire'), mit dem sie sich auf besondere Weise verbunden fühlt.

"Wir trafen uns [auf einem Festival] und meinten einfach: 'Hey, wie geht's? Wir haben beide rote Haare, wir sollten eine Rotschopf-Superband gründen! Das wäre echt cool'", lachte Kiesza im Interview mit der Radiosendung 'BBC Radio 1 Breakfast Show'. "Und dann erzählte er mir, dass ich mir meine Haare abrasieren und sie zu einer Harfe machen sollte, um dann mit meinen Haaren Harfe zu spielen. Es war eine sehr merkwürdige Unterhaltung!"

Anschließend wurde die Sängerin zu dem Spiel 'Call or Delete' [Ruf an oder lösche] aufgefordert, bei dem die Spieler entweder eine Nummer in ihrem Handy löschen oder einen Spaßanruf machen müssen. 'BBC'-Moderator Nick Grimshaw (30) schlug vor, Kiesza solle Ed an seinen Vorschlag erinnern, aber als der nicht anhob, blieb der Kanadierin nichts anderes übrig, als eine Nachricht auf seiner Mailbox zu hinterlassen. "Hallo Ed, hier ist Kiesza. Ich erinnere mich an diese tolle Unterhaltung, die wir führten, in der du mir sagtest, ich solle meine Haare abrasieren und aus ihnen eine Harfe machen. Na ja, ich wollte dir nur sagen, dass ich die Harfe tatsächlich gemacht habe und sie ist fertig und sie wird die heute um 16 Uhr nach Hause geliefert. Sei bitte unbedingt da, weil du den Erhalt unterschreiben musst, es wird keine andere Unterschrift akzeptiert ... Okay, sollte alles gut sein. Hab noch einen schönen Tag und danke für die tolle Idee!"

Es kann wohl als wahrscheinlich bezeichnet werden, dass Kiesza nach ihrem Auftritt in der Radioshow als erstes noch einmal bei Ed Sheeran anrief, um ihre seltsame AB-Ansage zu erklären.

Cover Media

— ANZEIGE —