Hollywood Blog by Jessica Mazur

Kids werden zu Ikonen! Niedlich oder geschmacklos?

Kids werden zu Ikonen! Niedlich oder geschmacklos?
Kids werden zu Ikonen! Niedlich oder geschmacklos? © (Foto: Toddlewood, Tricia Messeroux)

von Jessica Mazur

In den US-Medien sorgt gerade ein Fotoprojekt für Aufregung, das kleine Kinder in bekannten Hollywood-Szenen zeigt. Das Projekt trägt den Namen 'Toddlewood' und ist eine Idee der New Yorker Fotografin Tricia Messeroux. Der Gedanke hinter 'Toddlewood' (Toddler = Kleinkind) ist ganz einfach: Messeroux nimmt bekannte und ikonische Szenen, die Celebritys oder andere Persönlichkeiten zeigt und stellt diese mit Kleinkindern nach. Und das richtig aufwendig, inklusive Haar, Make-up und den richtigen Outfits. Nur eben alles im Miniaturformat. Die Idee kam der Fotografin, nachdem sie ein Baby bekam, durch ihren Job aber ständig von ihrer Tochter getrennt war. Kurzerhand suchte sie sich ein Projekt, bei dem sie ihre Tochter mit einbinden kann. Heute ist die Kleine eins der Models von 'Toddlewood'.

- Anzeige -

Zu den Szenen, die Messeroux bislang mit drei- bis sechsjährigen Kindern nachstellte, gehört das Sofa-Gespringe von Tom Cruise in der 'Oprah Winfrey'- Show, eine Szene von Audrey Hepburn in 'Frühstück bei Tiffany', Madonnas 'Like A Virgin'- Albumcover, ein Gruppenbild der 'Sex and the City'- Girls und viele andere. Und die Fotos der Miniatur-Stars sind erfolgreich: Viele Kunden finden die auf Promis getrimmten Kleinen so niedlich, dass es mittlerweile Bücher, Kalender, Postkarten und T-Shirts von 'Toddlewood' zu kaufen gibt. 

Auch die US-Medien berichten immer häufiger über die Aktion. Doch umso erfolgreicher das Ganze wird, umso lauter werden auch die kritischen Stimmen. Nicht wenige sind nämlich der Ansicht, dass die Fotos der kleinen 'Stars' einen pädophilen Beigeschmack habe. Die kleinen Mädchen tragen zum Teil kurze Kleidchen, sind geschminkt und posen wie die Großen. Hinzu kommt, dass zwei Mädchen auf einem Bild das offizielle Hochzeitsfoto von Ellen DeGeneres und Portia De Rossi nachstellen, was umgehend eine ganze Reihe von Gegnern der gleichgeschlechtlichen Ehe auf die Palme brachte. "Kleinkinder als Lesben posieren zu lassen geht eindeutig zu weit!", heißt es zum Beispiel in einem Kommentar auf 'Omg Yahoo'.

Tricia Messeroux kann den ganzen Wirbel um die Fotos nicht verstehen. In ihren Augen spielt jedes Kind gerne Verkleiden und nichts anderes macht sie in ihren Fotos. Sie sagt: "Das Ziel von Toddlewood ist es, die Reinheit von Bestreben und Hoffnung darzustellen." Was denn nun: Niedlich oder geschmacklos? Wer sich selbst ein Bild von den Miniatur Stars machen möchte, mehr 'Toddlewood'- Fotos gibt es auf meiner Facebook-Fanpage. 

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Kids werden zu Ikonen! Niedlich oder geschmacklos?
© Bild: Jessica Mazur