Khloé Kardashian: Von Stiefvater überrumpelt

Khloé Kardashian: Von Stiefvater überrumpelt
Khloé Kardashian © Cover Media

Khloé Kardashian (31) hätte gerne früher von der Geschlechtsanpassung ihres Stiefvaters erfahren.

- Anzeige -

Überraschung beim Dreh

Im September zeigte sich Caitlyn Jenner (66) - ehemals Bruce - erstmals als Frau in der Öffentlichkeit, nachdem sie sich als Mann unters Messer gelegt hatte. Ihre Familie überrumpelte sie anscheinend mit der Nachricht, ihr Geschlecht ändern zu wollen, was seine Stieftochter Khloé jetzt gegenüber Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres (57) bestätigte.

"Es war schwierig für mich, weil ich vor laufenden Kameras davon erfuhr, während wir [für 'Keeping Up With The Kardashians'] drehten", sagte die Reality-TV-Darstellerin in dem Interview. Zudem deutete sie an, dass Bruce ihr und dem Rest der Promi-Familie hinsichtlich seiner Umwandlung nicht immer die Wahrheit sagte.

"Er wusste schon längst, dass er sich operieren lassen würde, war aber nicht ehrlich zu uns. Wir hatten das Gefühl, dass wir als letztes davon erfuhren, und das war nicht leicht für uns", gab Khloé zu verstehen.

Ihren Stiefvater vermisst die Kardashian-Schwester derweil, denn für sie ist Caitlyn eine andere Person. "Sie sind zwei unterschiedliche Menschen und ich bedaure gewissermaßen den Verlust von Bruce. Aber jetzt habe ich mich damit abgefunden", betonte sie.

Cover Media

— ANZEIGE —