Khloé Kardashian: Verdirbt sie Kims Hochzeit? 

Khloé Kardashian
Khloé Kardashian © coverme.com

Khloé Kardashian (29) will sich auf der Hochzeit von Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) positiv geben. 

- Anzeige -

Ihre Trennung steht im Weg

In der Ehe des Reality-TV-Stars ('Khloé & Lamar') und dem Basketballspieler Lamar Odom (34) kriselt es seit einigen Monaten heftig, nachdem Gerüchte um seine Untreue und Drogenmissbrauch aufkamen. Ihre Schwester Kim Kardashian (33, 'Keeping Up with the Kardashians') steckt zurzeit mitten in den Vorbereitungen für ihre Hochzeit mit Kanye West (36, 'Power'), der an ihrem 33. Geburtstag um ihre Hand angehalten hatte. Khloé Kardashian hingegen bereitet sich auf ihre Trennung von Odom vor und schwor, dass die Hochzeit ihrer Schwester reibungslos ablaufen könne. "Khloé will auf der Hochzeit kein Wrack sein und sie will nicht sehen, wie ihre Schwester ihre lebenslange Liebesreise mit Kanye antritt, während sie noch immer in einer Ehe steckt, die ins Nichts führt", berichtete ein Insider auf 'HollywoodLife.com'. "Sie will mental stark sein, damit sie hundertprozentig für Kim da sein kann. Sie liebt ihre Schwester so sehr und will keine negative Energie ausstrahlen oder sich schlecht fühlen, wenn Kim und Kanye heiraten."

Berichten zufolge soll Khloé Kardashian ihrem Noch-Ehemann ihre Trennungsabsichten bereits klargemacht haben. Im Laufe der Feiertage werden sie die Scheidungspapiere ausarbeiten. Gestern erst bekam der Sportler drei Jahre auf Bewährung, nachdem er die Aussage in einem Prozess verweigerte, bei dem er nach seiner Festnahem am 30. August wegen Trunkenheit am Steuer angeklagt wurde. Außerdem soll Odom einen Alkoholpräventionskurs besuchen. Der Basketballer selbst war im Gericht nicht anwesend. Dafür erschien sein Anwalt. 

Seine Festnahme fand statt, während Gerüchte um seine Abhängigkeit von Crack und verschreibungspflichtigen Medikamenten die Runde machten. In der vergangenen Zeit sah er sehr abgemagert aus und Khloé Kardashian gestand in der Familienserie 'Keeping Up with the Kardashians', dass die beiden eine Ehekrise durchmachen. 

© Cover Media

— ANZEIGE —