Khloé Kardashian und Lamar Odom verreisen zusammen

Khloé Kardashian und Lamar Odom verreisen zusammen
Khloe Kardashian © Cover Media

Khloé Kardashian (31) steht ihrem Ex weiterhin zur Seite.

- Anzeige -

New York, wir kommen!

Es ist die wahrscheinlich seltsamste Trennung des Showbiz. Die Reality-TV-Lady ('Keeping Up with the Kardashians') ist schon seit 2013 nicht mehr mit dem Basketballer Lamar Odom (36) zusammen, die Scheidungspapiere waren bereits vor Gericht eingereicht. Doch kaum leistete sich Lamar im Oktober 2015 einen echten Skandal und fiel nach einem Partymarathon in einem Bordell ins Koma, zog Khloé die Anträge zurück und weicht seitdem nicht mehr von der Seite ihres Verflossenen.

Am Mittwoch zeigten sich die beiden zum ersten Mal seit Monaten gemeinsam in der Öffentlichkeit und wie es scheint, will Khloé langsam aber sicher wieder zum Alltag übergehen. So bestiegen sie und ihr Ex ein Flugzeug, das sie nach New York brachte, wo sie sich die Fashionshow von Khloés Schwager Kanye West (38, 'Gold Digger') anschauen werden. Der Rapper stellt heute [11. Februar] im Big Apple seine neue Kollektion Adidas Yeezy Season 3 und sein neues Studioalbum 'The Life of Pablo' vor. Das Megaevent geht im Madison Square Garden über die Bühne.

Ob Khloé Kardashian und Lamar Odom je wieder zusammenkommen? Wenn, dann wäre jetzt eine gute Zeit dafür, immerhin hat sich die jüngste der Kardashian-Schwestern gerade erst von ihrem Freund James Harden (26), Profi in der amerikanischen Basketball-Liga, getrennt.

Cover Media

— ANZEIGE —