Khloé Kardashian turtelt mit American Footballer Odell Beckham Jr.

Khloé Kardashian flirtet mit Odell Beckham Jr.
Khloe Kardashian © Cover Media

Khloé Kardashian (31) hat sich einen neuen Verehrer angelacht.

- Anzeige -

Was läuft da?

Die Reality-TV-Darstellerin ('Kourtney and Kim Take New York') reichte erst kürzlich zum zweiten Mal die Scheidung von ihrem Mann Lamar Odom (36) ein, jetzt soll sie wieder neues Liebesglück gefunden haben. Bei der Memorial-Day-Party des Rappers Drake (29) turtelte sie am Montag [30. Mai] angeblich mit dem American-Footballer Odell Beckham Jr. (23), mit dem sie bereits einige Tage zuvor bei der Geburtstagsfeier von Scott Disick (33) abgelichtet worden war.

Auf der Webseite 'TMZ' sind Fotos zu sehen, die Khloé beim offensichtlichen Flirt mit dem Teammitglied der New York Giants zeigen. Während er auf einer Box sitzt, steht sie zwischen seinen gespreizten Beinen und lehnt sich an ihm. Insider beteuerten, sie stünden "definitiv" aufeinander und "wirkten wie ein Pärchen".

Ganz so ernst scheint es mit Odell aber noch nicht zu sein, auf Twitter schrieb Khloé später nämlich die kryptische Nachricht: "So tief ist die Sache nicht."

Ein Freund der Style-Queen flüsterte indes 'E! Online': "Khloé ist an Odell interessiert. Sie findet ihn sehr sexy und er ist ihr Typ. Es würde ihr nichts ausmachen, mit ihm auszugehen. Sie hält aber nicht nach was Ernstem Ausschau. Diesen Sommer will sie einfach daten."

Von ihrem Gatten trennte sie sich übrigens bereits Ende 2013, als der Basketballspieler schließlich im Oktober des vergangenen Jahres bewusstlos in einem Bordell aufgefunden wurde, verweilte Khloé Kardashian jedoch wieder an Lamars Seite. Eine Drogenüberdosis ließ ihn mehrere Tage in ein Koma verfallen, inzwischen ist er jedoch wieder auf dem Weg der Besserung - und das scheint seiner Noch-Ehefrau Anlass zu geben, das Beziehungsaus letztendlich doch noch offiziell zu machen.

Cover Media

— ANZEIGE —