Khloé Kardashian: Sucht sie bald Liebe im TV?

Khloé Kardashian: Sucht sie bald Liebe im TV?
Khloé Kardashian © Cover Media

Khloé Kardashian (31) denkt darüber nach, die Suche nach der Liebe proaktiv anzugehen.

- Anzeige -

Lukratives Angebot

Ein Pulk voller sexy, durchtrainierter Männer, die alle nur zu einem Zweck da sind: Um das Herz der TV-Schönheit zu erobern. Dieses Bild könnte bald Realität werden: Wenn Khloé sich tatsächlich entscheidet, in der Kuppelshow 'Bachelorette' die Liebe zu suchen.

Angeblich haben ihr die Macher der US-Version satte zehn Millionen Dollar - also rund neun Millionen Euro - dafür in Aussicht gestellt.

Ein verlockende Angebot: "Khloé freundet sich schon mit der Idee an", flüsterte ein Insider der amerikanischen 'OK!'. "Sie hat dann nicht nur die Chance, den Richtigen zu treffen, sondern macht auch noch einen echten Karriereschritt. Die Leute bei ABC bieten ihr großen Summen, weil sie fest damit rechnen, dass es ein Hit wird!"

Khloé ist in Sachen Liebe bisher nicht vom Glück geküsst: Im Dezember 2013 zerbrach ihre Ehe mit Basketballer Lamar Odom (35) nach vier Jahren, danach datete sie Rap-Bad-Boy French Montana (30, 'Pop That'), der von Anfang an zugab, auch aus PR-Gründen mit der Schönen zusammen gewesen zu sein. Über das Feiertagswochenende vom 4. Juli verbrachte sie Zeit mit dem Basketball-Profi James Harden (25), doch auch er scheint Khloé Kardashian nicht wirklich zu faszinieren - sonst würde sie ja nicht darüber nachdenken, die nächste Bachelorette zu werden!

Cover Media

— ANZEIGE —