Khloe Kardashian: Künstliche Befruchtung?

Reality-Sternchen Khloe Kardashian sucht professionelle Hilfe, um ein neues Kind zu bekommen. Angeblich arbeiten die 27-Jährige und ihr Ehemann, der Basketballer Lamar Odom, seit Monaten an einer Schwangerschaft - bisher aber vergeblich.

- Anzeige -

Deshalb soll Khloe zum ART Reproductive Center in Beverly Hills gegangen sein, um den Prozess künstlich in Gang zu setzen, heißt es auf 'TMZ'. Dort wurde ihr Blut abgenommen, um den Hormonspiegel zu bestimmen.

— ANZEIGE —