Khloé Kardashian: Jetzt macht sie Kim Po-Konkurrenz

Khloé Kardashian wehrt sich nach 'Complex'-Cover gegen ihre Hater
Nach ihrem Cover-Shooting für das 'Complex'-Magazin wehrt sich Khloé Kardashian gegen Hater. © Instagram

Kim Kardashian (34, 'Selfish') ist für ihren ausladenden Hintern berühmt-berüchtigt und hat diesen auch schon auf mehreren Magazin-Covern offenherzig präsentiert. Doch nun bekommt das It-Girl ausgerechnet aus der eigenen Familie Po-Konkurrenz: Ihre jüngere Schwester Khloé (31) hat sich nun für das New Yorker 'Complex'-Magazin in sexy Fitness-Klamotten ablichten lassen. Auf dem Cover zeigt sie dabei, dass sie in Sachen Hinterteil durchaus mit Kim mithalten kann. Verantwortlich für die Fotos ist der junge Star-Fotograf Steven Gomillion, der übrigens auch schon mit Kim zusammengearbeitet hat.

- Anzeige -

Auf dem "Complex"-Cover

Auf Instagram veröffentlichte Khloé am Montag das sexy Cover der August/September-Ausgabe und schrieb dazu: "Im Ernst, ich kann dieses Shooting für Complex nicht glauben!!! Ich bin noch immer total davon begeistert, wie talentiert Steven Gomillion ist!!!" Und auf Twitter teilte sie mit, noch immer von ihrem Fotoshooting "besessen" zu sein. Mit ihrem Hinterteil will Khloé Kardashian übrigens nicht ihrer großen Schwester nacheifern. Denn erst vor einigen Tagen sagte sie in einer Radioshow, dass sie für ihren Hintern Beyoncés Po zum Vorbild habe.

Doch das Bild sorgte auch für viele negative Kommentare – denn ihre Follower werfen Khloé vor, dass es zu stark bearbeitet sei. Dagegen wehrt sich die 31-Jährige und veröffentlichte ein Bild, dass sowohl die bearbeitete als auch die originale Version eines Bildes zeigt. "Das ist für alle Hater da draußen", schrieb sie zu dem Bild.

spot on news

— ANZEIGE —