Khloé Kardashian ist endlich wieder zu Hause: Ihre Familie gibt ihr jetzt Halt

Khloé Kardashian bekommt Rückhalt von ihrer Familie.
Khloé Kardashian ist endlich wieder zu Hause und genießt die gemeinsame Zeit mit ihren Schwestern.

Khloé Kardashian ist endlich wieder bei ihrer Familie

Nach den ganzen Strapazen um ihren Noch-Ehemann Lamar Odom und den Stress in den letzten Tagen ist Khloé Kardashian endlich wieder zu Hause. Seit seinem Zusammenbruch war sie ihrem Ex nicht von der Seite gewichen. Jetzt genießt sie die gemeinsame Zeit mit ihrer Familie und kann endlich wieder Kraft tanken. Anlässlich der anstehenden Geburt von Kim Kardashians zweitem Baby, traf sich der gesamte Kardashian-Jenner-Clan und feierte eine Baby-Party. Diesen Anlass nutzte Khloé, um sich mit einem Foto in den sozialen Netzwerken zurückzumelden.

- Anzeige -

Seit Tagen wachte die 31-Jährige am Bett des Ex-Basketballprofis Lamar Odom, der nach einem wilden Party-Marathon mit Drogen- und Alkohol insgesamt zwölf Schlaganfälle erlitten hatte. Wie ein Insider dem Magazin 'Us Weekly' berichtet, soll es dem 35-Jährigen aber jetzt schon "viel besser" gehen und er soll sich langsam erholen. "Khloé hat vor zwei Tagen das Krankenhaus verlassen", verrät der Insider. "Sie wird Lamar auch weiterhin besuchen, aber nicht mehr da übernachten, weil es ihm gut geht und er ein bisschen Zeit für sich und seine Kinder wollte."

Sie meldet sich nach Tagen auf ihrem Instagram-Account zurück

Khloé Kardashian überrascht mit neuem Look.
Khloé Kardashian überrascht mit neuer Kurzhaar-Frisur. © Celebrity Hairstylist Jen Atkin

Seit dem Tag des Geschehens hatte die sonst so medienfixierte Diva bei den sozialen Netzwerken eine Pause eingelegt. Man sah sie nur noch auf Paparazzi-Bildern vor dem Krankenhaus, in dem Odom behandelt wird. Privat veröffentlichte sie bis auf einen Geburtstagspost an ihre Schwester Kim Kardashian keine aktuellen Bilder - bis jetzt.

Die 31-Jährige postete bei Instagram ein hübsches Familienbild von Kims Baby-Party, auf dem die Schwestern in stylischen Pyjamas posieren. Doch während ihre Schwestern fröhlich in die Kamera lächeln, wirkt Khloé eher traurig und nachdenklich. Offenbar hat sie ihr Lächeln noch nicht ganz wiedergefunden. Auch optisch hat sich Khloé Kardashian verändert: Hair-Stylist Jen Atkins veröffentlichte jetzt ein Foto ihrer neuen Kurzhaar-Frisur. Ist das etwa ein Zeichen für einen Neuanfang?

Eines steht jedenfalls fest: Khloés Familie gibt ihr den nötigen Rückhalt und steht mit allen Kräften hinter ihr.

— ANZEIGE —