Khloé Kardashian ist ein Selbsthilfebücherwurm

Khloé Kardashian ist ein Selbsthilfebücherwurm
Khloé Kardashian © Cover Media

Khloé Kardashian (31) bekommt von Selbsthilfebüchern einfach nicht genug.

- Anzeige -

Für ein gesundes Innenleben

Seitdem sie sich 2013 von ihrem Mann Lamar Odom (36) trennte, lebt die Reality-TV-Beauty ('Keeping Up with the Kardashians') dank einer neuen Diät und viel Sport viel gesünder. An ihrem Innenleben arbeitet sie auch mit der Hilfe der Experten.

“Mein Name ist Khloé und ich bin nach Selbsthilfebüchern süchtig”, machte sich der Star auf seiner Webseite über sich selbst lustig. “Ich meine es ernst! Ich glaube fest daran, dass alle die Möglichkeit haben, zu wachsen und sich zu verbessern. Ich lese mir meine Lieblings-Selbsthilfebücher immer wieder durch und werde dadurch positiver.”

Dazu teilte der TV-Star seine Lieblingstitel mit seinen Fans: ‘Act Like a Success, Think Like a Success’ von Steve Harvey und ‘The Power of Positive Thinking’ von Norman Vincent Peale.

“Ein neues Jahr beginnt – und glaubt mir, 2016 darf kommen – da ist es doch nur richtig, wenn ich euch meine Lieblings-Selbsthilfebüchern vorstelle”, schrieb Khloé. “Ihr müsst sie nur lesen, dann werdet ihr mich verstehen! Steve Harvey ist einfach der Beste. Sein Buch über die von Gott gegebenen Gaben ist echt gut.”

Wenn Khloé nicht am Lesen ist, kann man sie im Fitnessstudio finden. Und für Fans, die auch gerne etwas sportlicher wären, hat sie einen tollen Tipp.

“Willst du etwas wirklich, schaffst du die Zeit dafür”, ist Khloé Kardashian sich sicher. “Egal, wie viel du arbeiten musst und wie viel du zu tun hast: Du wirst die Zeit finden.”

Cover Media

— ANZEIGE —