Khloé Kardashian ist auf Partnersuche im Internet

Khloé Kardashian ist auf Partnersuche im Internet
Khloe Kardashian © Cover Media

Khloé Kardashian (31) sucht die Liebe nun im Netz.

- Anzeige -

Ein großer Spaß

Die Reality-TV-Dame ('Keeping Up with the Kardashians') hat sich erst vor Kurzem von dem Basketballer James Harden (26) getrennt, mit dem sie seit Juli 2015 zusammen gewesen ist. Die Amerikanerin will aber jetzt nicht lange allein sein und füllte bei der Partnervermittlung 'OKCupid' online ihr Profil aus.

"Ich habe noch nie Online-Dating gemacht, aber jetzt probier ich's aus Spaß einfach mal", schrieb sie auf ihrer Website. "Malika [Haqq, ihre beste Freundin] und ich haben unsere Profile ausgefüllt. Es hat richtig Spaß gemacht." Ihr Profilfoto zeigt die Schönheit mit Zöpfen und als Hobbys gab sie unter anderem an: "Arbeiten oder Zeit mit meinen Nichten und Neffen verbringen: Penelope, Mason, Reign, Saint und North." Bei ihrem Motto gab sich Khloé gelassen: "Nimm jeden Tag, wie er kommt."

Ein neuer Liebhaber muss allerdings auch mit Khloés Vergangenheit klarkommen. Die Fitness-Fanatikerin versteht sich weiterhin gut mit ihrem Noch-Ehemann Lamar Odom (36), der im Oktober 2015 eine Überdosis an Drogen nahm und im kritischen Zustand ins Krankenhaus gebracht werden musste. Zu dem Zeitpunkt war sie noch mit Harden liiert, der es hinnahm, dass seine Liebste im Krankenhaus nicht von der Seite Odoms wich: "James war toll", erklärte sie im November gegenüber Ryan Seacrest. "Er hat mich sehr unterstützt. Es gab sicherlich Sachen, die ihm unangenehm waren, aber ich bin sehr ehrlich und habe nichts zu verstecken." Trotzdem hielt die Beziehung nicht und man kann Khloé Kardashian wünschen, dass sie ihren Traummann vielleicht nun im Internet trifft.

Cover Media

— ANZEIGE —