Khloe Kardashian: Hat sie einen Betrüger geheiratet?

Khloe Kardashian: Hat sie einen Betrüger geheiratet?
© WENN.com, RSH/ZOJ

Die Leute waren geschockt, als Khloe Kardashian am 27. September nach nur 32 Tagen Beziehung Basketball-Star Lamar Odom geheiratet hat. Doch jetzt kommt es noch dicker! Immer mehr Frauen aus Odoms Vergangenheit raten dem Reality Star auf der Hut zu sein, da es sich bei Lamar um einen notorischen Fremdgänger handeln soll. Lamars Exfreundin Lara Manoukin, die sieben Jahre lang die Freundin des Basketballspielers war und von der eigenen Trennung erst erfuhr, als sie Bilder von Lamar und Khloe im Fernsehen sah, erklärte gegenüber dem 'Star Magazine', dass der Profisportler sie in den letzten Jahren immer und immer wieder hintergangen hat.

- Anzeige -

Lara ist am Boden zerstört. "Ich habe den Fehler gemacht, ihm viel zu oft zu verzeihen", so die Schmuckdesignerin. Auch Lamars Exfrau Liza Morales, mit der er zwei gemeinsame Kinder hat, hat für ihren Ex kein gutes Wort übrig. Sie verriet, dass er sie und die Kinder per SMS von seinen Hochzeitsplänen informiert hat. Dazu kommt, dass Khloe nicht die erste Frau gewesen sein soll, der Lamar einen Antrag gemacht hat. Nur eine Woche bevor er Kardashian kennen lernte, soll der Sportler vor der Schauspielerin Taraji P. Henson auf die Knie gegangen sein, die er ebenfalls heimlich datete. Doch Henson wies den Antrag zurück.

— ANZEIGE —