Khloé Kardashian: Auf der Suche nach der Liebe

Khloé Kardashian: Auf der Suche nach der Liebe
Khloé Kardashian © Cover Media

Khloé Kardashian (31) scheint mit ihrer Ehe endgültig abgeschlossen zu haben.

- Anzeige -

Ist James Harden der Richtige?

Nachdem sich die Reality-TV-Darstellerin ('Keeping Up With The Kardashians') 2013 von ihrem Mann Lamar Odom (35) trennte, läuft es im Liebesleben der Kardashian-Schwester nicht ganz so glatt. Lange soll sie ihrem Ex nachgetrauert haben, einem Insider zufolge ist diese Zeit aber nun vorbei. In dem Basketballspieler James Harden (25) hat Khloé nämlich angeblich einen neuen Beau gefunden.

"Khloé musste seit Ende 2013 - als ihre Ehe den Bach runter ging - viele Rückschläge in Kauf nehmen, aber James behandelt sie wie eine Prinzessin und sie ist wirklich glücklich", so der Nahestehende im Gespräch mit dem britischen 'Star'-Magazin. "Sie ist endlich bereit, Lamar in der Vergangenheit ruhen zu lassen. Sie will einen netten Typen, mit dem sie eine Zukunft aufbauen kann. Und James macht sich bisher gut."

Ihrem Verflossenen gab die Fernsehschönheit im Dezember 2013 den Laufpass - nach nur vier Jahren Ehe. Damals hieß es, der Profi-Basketballer hätte sie betrogen und Drogen missbraucht. Anschließend datete sie den US-Rapper French Montana (30, 'Don't Panic'), doch auch diese Beziehung hielt nicht. Mit James Harden soll Khloé Kardashian jetzt einen Monat liiert sein und offenbar hofft die High-Society-Lady, dass sie diesmal den Richtigen erwischt hat.

"Khloé ist wild entschlossen, sich wieder zu verlieben, und James gibt ihr das Gefühl, dass das möglich ist", fügte der Informant hinzu.

Cover Media

— ANZEIGE —