Khloé Kardashian: Amor für Kendall

Khloé Kardashian
Khloé Kardashian © coverme.com

Khloé Kardashian (29) wünscht sich für ihre Schwester Kendall Jenner (19) einen "adretten" Freund und suchte deswegen Popsänger Harry Styles (19) aus.

- Anzeige -

Harry Styles sollte es sein

Das aufstrebende Nachwuchsmodel wurde vor Kurzen mit dem One-Direction-Star ('What Makes You Beautiful') bei etwas gesehen, was verdächtig wie ein Date aussah. Jetzt heißt es, hinter dem Treffen in Los Angeles habe die ältere Schwester gesteckt, die mit Argwohn eine sommerliche Liebelei der Jüngeren mit dem Rapper Young Jinsu verfolgt hatte.

"Khloé sähe es sehr gern, wenn ihre Schwester mit jemandem zusammen wäre, der ein bisschen adretter ist und der sein eigenes Geld hat. Khloé weiß, dass Kendall One Direection liebt, und sie hatte Harry bereits getroffen und fand, er würde perfekt zu ihrer Schwester passen", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Heat'.

Es wird weiter behauptet, Khloé habe sich in die Rolle des Amors begeben, nachdem sie mit einem von Styles' Freunden sprach. Der ist nämlich ein guter Kumpel von Nick Grimshaw (29), einem britischen Radiomoderator. Nachdem die Reality-TV-Darstellerin in dessen Show auftrat, tat sie sich mit ihm zusammen, um die beiden Teenies zu verkuppeln. Grimshaw gab Kendalls Kontaktdaten nur zu gerne weiter und Harry Styles wiederum machte sofort Gebrauch von ihnen.

"Kendall war die erste Person, die Harry anrief, als er in Amerika ankam", fuhr die Plaudertasche gegenüber der Publikation fort.

Auch wenn es zwischen den beiden gefunkt haben sollte, versuchte die brünette Schönheit vor Kurzem, das Treffen herunterzuspielen. "Wir sind Freunde. Er ist cool, ja, wirklich cool."

Auf Sympathie lässt sich aufbauen - das wird Khloé Kardashian freuen!

© Cover Media

— ANZEIGE —