Kevin Tighe in seiner unvergesslichen Rolle als Sanitäter in ‘Emergency!’

Kevin Tighe (l.) Schauspieler
Kevin Tighe (l.) in 'Notruf California'

Das Serienprofil des Schauspielers

Kevin Tighe wurde durch eine seiner ersten Rollen in der damals sehr beliebten Krankenhausserie ‘Notruf California‘ zum Fernsehstar.

- Anzeige -

Die US-amerikanische Serienproduktion erschien in sechs Staffeln und handelt von einem Ärzte- und Sanitäter-Team, das zusammen mit Feuerwehrleuten des ‘Los Angeles County Fire Departments‘ Menschen in Not rettet. Egal ob Verkehrsunfälle, schwerwiegende Brände oder kleinere Arbeitsunfälle: Die ‘Paramedics‘ Roy DeSoto und John Gage leisten die Erstversorgung am Unfallort mit größter Sorgfalt und befreien Unfallopfer aus jeder brenzligen Lage. DeSoto wird dabei von Kevin Tighe gespielt, während Randolph Mantooth die Rolle als Johne Gage übernahm. Das Dreamteam arbeitet an der Feuerwache 51 (‘Station 51‘) und zählt dort zur Einheit ‘Squad 51‘. Sobald sie die Opfer erstversorgt und stabilisiert haben, werden diese in das städtische Krankenhaus gebracht, in dem die fachkundigen Ärzte um Dr. Joe Early die weitere Behandlung übernehmen.

Die fiktive Einheit 51 gibt es auch in der realen Welt, allerdings unter einem anderen Namen. Sie befindet sich in der Stadt Carson im Los Angeles County. Kevin Tighe übernahm nicht nur die tragende Rolle als Lebensretter, sondern führte in einigen Folgen auch selbstständig die Regie.

Auf RTL NITRO erfahren Sie mehr über das berühmte Sanitäter-Duo aus ‘Notruf California’.

— ANZEIGE —