Kevin Jonas: Beziehungs-Hit Baby

Kevin und Danielle Jonas
Kevin und Danielle Jonas © coverme.com

Kevin Jonas (26) findet, dass die Schwangerschaft seiner Frau Danielle (26) die beiden als Paar noch enger zusammengeschweißt hat.

- Anzeige -

Mehr Nähe zur Frau

Der Sänger der mittlerweile getrennten Band Jonas Brothers ('Year 3000') und seine Gattin erwarten derzeit ihr erstes gemeinsames Kind und der Künstler zeigte sich erstaunt, wie die Tatsache, bald Vater zu werden, seine Ehe veränderte. "Es brachte uns einander näher", verriet er dem amerikanischen 'OK!'-Magazin. So richtig könne er sich aber dennoch nicht vorstellen, dass er bald Papa einer Tochter werde. "Es ist seltsam; sie kommt bald! Wir machen das Kinderzimmer fertig und wir werden [in ein neues Haus] umziehen. Da ist viel los."

Kevin Jonas ist das Älteste von vier Kindern und der große Bruder seiner ehemaligen Bandkollegen der Gruppe Jonas Brothers: Joe (24) und Nick (21). Viel Testosteron, daher freue sich der Star, bald ein Mädchen in der Familie willkommen heißen zu dürfen: "Ich war mein ganzes Leben viel von Jungs umgeben, also wird es schön, ein Mädchen zu haben. Sie wird tatsächlich das erste Jonas-Mädchen seit langer Zeit."

Über die Erziehung seines Kindes macht sich der Sänger auch schon Gedanken und glaubt, dass er und Danielle strenge Eltern sein werden. Eine solide Basis soll geschaffen werden. "In einer Familie sind Traditionen immer schön, aber wir werden vermutlich unsere eigenen haben und auch ein paar von unseren Eltern übernehmen", erklärte er.

Für Kevin Jonas wird das Jahr vermutlich gleich gut starten, da seine Frau das gemeinsame Töchterchen Anfang Januar erwartet.

© Cover Media

— ANZEIGE —