Kevin Federline mit Brustschmerzen in Klinik

Kevin Federline ist wegen Schmerzen in der Brust in ein australisches Krankenhaus gebracht worden. Der Ex-Mann von Britney Spears (30) hatte in Sydney eine Fernsehshow gedreht, in der er mit anderen Prominenten Gewicht verlieren wollte.

- Anzeige -

Der 33-Jährige habe mit einem australischen Football-Team trainiert und dabei über Brustschmerzen geklagt, sagte ein Sprecher der Produktionsfirma der australischen Tageszeitung 'Sydney Morning Herald'. Ein erster Verdacht auf einen Herzinfarkt habe sich aber nicht bestätigt.

— ANZEIGE —