Kesha hatte früher ein Schwänzchen

Sängerin Kesha überrascht gerne einmal mit interessanten Details aus ihrem Leben. Dem 'Heat'-Magazin erzählte sie jetzt, sie habe als Kind "einen winzigen Schwanz, etwa zwei Zentimeter lang" gehabt, der ihr aber

zu ihrem Leitwesen entfernt wurde. Gemeint ist damit aber kein Geschlechtsorgan, sondern eine Verlängerung des Steißbeins.

Kesha schaffte 2010 ihren Durchbruch als Sängerin mit ihrem ersten großen Hit 'Tik Tok'.