Kesha hat ihre verschwundene Jacke wieder

Kesha: Gestohlene Jacke ist wieder da
Kesha © Cover Media

Kesha (29) ist wieder glücklich.

- Anzeige -

Lost and Found

Die Musikerin ('Tik Tok') musste Anfang der Woche einen Schock verkraften, denn sie vermisste eine extra für sie angefertigte Jacke, auf deren Rücken ein Tiger und ein Regenbogen abgebildet waren. Am Montag [8. August] hatte sie sich bereits verzweifelt an ihre Freunde, Fans und Kollegen auf Instagram gewandt, um das Kleidungsstück zu finden. Sie hatte behauptet, es sei aus ihrer Garderobe entwendet worden.

Nun kann Kesha jedoch wieder aufatmen, denn laut 'TMZ' habe eine Person sich persönlich bei der Künstlerin gemeldet, um zu gestehen, die Jacke aus Versehen mitgenommen zu haben. Kesha verzichtete auf eine Anzeige, da sie das modische Stück nun wieder ihr Eigen nennen kann.

Auf Instagram feierte sie dieses Event mit einem Freuden-Video: "Wir lieben diese verf*ckte Jacke! Danke euch, Leute. Ohne euch hätte ich diese Jacke jetzt nicht und ohne diese Jacke gäbe es heute Abend keinen Rock'n'Roll, also habt ihr quasi den Rock'n'Roll gerettet und ich werde euch für immer dankbar sein", schrie sie in die Kamera.

Kesha ist gerade für einige Auftritte in den USA unterwegs und musste ihre Show am Dienstag [9. August] in Cleveland, Ohio, bereits ohne ihr geliebtes Outfit hinter sich bringen. Sie hatte es jedoch rechtzeitig wieder für ihren Auftritt in Milvale, Pennsylvania am Mittwoch [10. August]. Ihre Fans dürften sich darüber fast genauso freuen wie Kesha selbst.

Cover Media

— ANZEIGE —