Kerry Washington: Baby-Entwicklung ist toll!

Kerry Washington
Kerry Washington © Cover Media

Die fünf Monate alte Isabelle bezaubert ihre Mutter Kerry Washington (37), indem sie einen Meilenstein nach dem anderen erreicht.

- Anzeige -

So schön anzusehen

Kerry ('Der letzte König von Schottland') brachte das Mädchen im April auf die Welt und schwebt seitdem auf Wolke sieben, wie sie dem 'People'-Magazin gestand: "Ständig erreicht sie neue Meilensteine ... es ist ziemlich unglaublich. Wundervoll. Wir fühlen uns einfach permanent gesegnet."

Deswegen stresst es die Hauptdarstellerin aus der TV-Hitserie 'Scandal' auch nicht, dass sie "noch etwas Arbeit vor sich hat", bevor sie alle Babypfunde wieder los ist. Die Ehefrau des American-Football-Spielers Nnamdi Asomugha (33) verlässt sich auf Pilates und gesundes Essen und ... Geduld: "Es ist eine tolle Art, um liebevoll in Form zu kommen. Ich habe das Gefühl, dass ich mich gleichzeitig herausfordere und meinen Körper heilen lasse."

Über ihre Beziehung spricht Kerry nur ungern und sie verriet 'Cover Media' vor Kurzem, wie schwierig es für sie war, als sie nach 'Django Unchained' plötzlich viel bekannter war als früher: "Ich hatte wirklich lange eine zauberhafte Balance, bei der ich all diese tollen Jobs machen konnte, aber nichts von diesem Ruhm hatte. Ich fand das großartig. Aber dann kamen 'Scandal' und 'Django'... Ja, jetzt bin ich nicht mehr so anonym."

'Django Unchained' wurde im vergangenen Jahr unter anderem mit zwei Oscars ausgezeichnet, vor wenigen Monaten wurde bestätigt, dass die Serie 'Scandal', in der Kerry Washington die Hauptrolle der politischen Beraterin Olivia Pope spielt, um eine vierte Staffel verlängert wird.

Cover Media

— ANZEIGE —