Kendra Wilkinson und Hank Baskett: So kämpft das Ex-Playmate um ihre Ehe

Kendra Wilkinson lässt sich nicht von Hank Baskett scheiden
Beim Ausflug im Disneyland mit der Familie konnte Kendra Wilkinson wieder lachen. © London Entertainment /Splash

Ex-Playmate Kendra Wilkinson will um ihre Ehe kämpfen

Für Kendra Wilkinson waren die letzten Monate ziemlich turbulent: Ihr Ehemann Hank Baskett soll sie während der Schwangerschaft betrogen haben. Nach dem Skandal setzte die 29-Jährige ihren untreuen Gatten kurzerhand vor die Tür und warf ihren Ehering in die Toilette. Alle Zeichen standen auf Scheidung - doch davon will das Ex-Playmate nichts wissen.

- Anzeige -

"Wir werden uns nie scheiden lassen", sagte Kendra Wilkinson gegenüber 'Access Hollywood Live'. Vielmehr wollen beide ihr Ehegelübde erneuern und einen Neuanfang wagen. "Hank hat ihr einen neuen Ehering präsentiert, der die genaue Nachbildung des Ringes war, den Kendra nach dem Betrugsskandal im Klo runter gespült hat", schreibt die amerikanische InTouch.

Und auch Kendra Wilkinson berichtet in dem Interview, dass das Paar alles daran setze, die Vergangenheit hinter sich zu lassen: "Er liebt mich und wir werden für den Rest unseres Lebens zusammenbleiben. Wir werden es beweisen, bis wir 100 Jahre alt sind. Wir werden immer zusammen bleiben."

Hank Baskett betrog seine Frau Kendra Wilkinson
Versteckt hinter den Fahrgeschäften - aber auch Hank Baskett war bei dem Familienausflug mit Kendra Wilkinson und den Kindern dabei. © London Entertainment /Splash

Ob die Blondine diesen grenzenlosen Optimismus nur als Mantra benutzt, um die schwere Zeit zu überstehen oder ob sie wirklich fest an eine zweite Chance für ihre Ehe glaubt, ließ Wilkinson nicht wissen.

Fest steht allerdings: Ihren zwei Kindern Hank und Alijah zuliebe wollen die beiden zumindest versuchen, an ihrer Beziehung zu arbeiten. Neueste Bilder zeigen die Familie beim gemeinsamen Ausflug mit ihren Kindern und Freunden im Disneyland - und hier scheint Kendra tatsächlich gelöst zu sein und lacht offen.

Eine Paartherapie soll beide zudem wieder auf den richtigen Weg bringen. Nachdem Kendra Wilkinson auch den Betrugsskandal medienwirksam inszeniert hat, wird natürlich auch diese von TV-Kameras begleitet.

Bilderquelle: Splash

— ANZEIGE —