Kendra Wilkinson: Reden ja, Liebe nein

Kendra Wilkinson
Kendra Wilkinson © Cover Media

Kendra Wilkinson (29) hat ihrem Noch-Mann Hank Baskett (31) angeblich nicht mehr viel zu sagen.

- Anzeige -

Ist Hank bald Vergangenheit?

Vor einigen Wochen kamen Gerüchte auf, nach denen Hank seine Liebste noch vor ihrer Ehe mit einem Transgender-Model betrogen hat - seitdem zeigt sich Kendra ohne Ehering. Ihre Freunde glauben jetzt, dass sie bereit für den nächsten Schritt ist.

Angeblich kann die Blondine einfach nicht überwinden, was geschehen ist: "Hank und Kendra reden noch miteinander, aber sie ist immer noch wie gelähmt. Jetzt geht es nur noch um die Kinder und die Finanzen."

Kendra und Hank heirateten 2009, sie erziehen den vierjährigen Hank Jr. gemeinsam. Ihre Tochter Alijah kam im Mai zur Welt.

Ist eine Scheidung unumgänglich? Zumindest scheint die zweifache Mama einem neuen Flirt nicht abgeneigt zu sein: Trotz ihrer Eheprobleme geht Kendra Wilkinson mit Freundinnen aus und lässt die Sorgen dabei gerne zu Hause. Vor Kurzem berichtete ein Augenzeuge dem 'People'-Magazin von einem der Mädchen-Abende: "Kendra und ihre Mädels feierten den Geburtstag einer Freundin. Sie war nicht auf der Suche, aber auf jeden Fall daran interessiert, sich mit Männern zu unterhalten und einfach Spaß zu haben."

Als der Fremdgeh-Skandal bekannt wurde, stand das Ehepaar übrigens gerade für seine TV-Serie 'Kendra' vor der Kamera - die Zuschauer werden also auch dieses düstere Kapitel des Stars zu sehen bekommen. "Wir produzieren derzeit die dritte Staffel, die im Herbst Premiere feiert. Wir sind der Realität von Kendra stets gefolgt und werden das auch weiter tun", erklärte ein Sprecher der Show gegenüber 'E! News'.

Es bleibt abzuwarten, ob Kendra Wilkinson und Hank Baskett nach dieser Krise wieder zusammenfinden.

Cover Media

— ANZEIGE —