Kendall Jenners steile Model-Karriere

Kendall Jenner
Kendall Jenner ist momentan ganz groß im Geschäft © Splash News

Kendall Jenner mag mit ihren 19 Jahren eines der Küken im Kardashian-Clan sein, erfolgreich ist sie trotzdem. Mit ihrem Ehrgeiz und ihrem Traumkörper erobert die Schwester von Reality-Queen Kim Kardashian nach und nach die Laufstege und Zeitschriften-Cover. Ihr Karriere-Weg führt steil bergauf.

Traumfigur und Traumjobs

 

Auftritt auf der Fashion Week

 

Gekleidet in einen Tüllrock aus schwarzem sowie lila-, rosa- und orangefarbenem Stoff stöckelte Kendall Jenner bereits im September 2012 über den Laufsteg der New York Fashion Week. Das süße Mädchen mit dem charmanten Lächeln und der Schleife im Haar war damals gerade erst 16 Jahre alt.

 

Shooting für 'Harper's Bazaar'

 

Wenige Monate später ergatterte Kendall ein Shooting für das renommierte Fashion-Magazin 'Harper's Bazaar'. Die Smokey Eyes, die nudefarbenen Lippen, die wallenden Haare und der strenge Blick lassen die damals 17-Jährige um einiges erwachsender und reifer wirken.

 

Beneidenswerte Traumfigur

 

Kaum zu glauben, dass dieser Po der Kardashian-Familie entstammt. Während bei Schwester Kim die Rückansicht doch etwas voluminöser ausfällt, zieht Kendall mit ihrer zierlichen Figur die Blicke auf sich. "Nur ich und meine Kokosnuss", schrieb sie unter ein Urlaubsbild. Eine Menge männlicher Fans hätten der jungen Frau mit den Traummaßen 84-61-88 bestimmt gerne Gesellschaft geleistet.

 

Schönes Gesicht

 

Rehbraune Augen, volle Lippen, schön geschwungene Brauen und ein ebenmäßiger Teint: Kendall Jenner hat tatsächlich alles, wonach Fotografen suchen. Dazu misst sie 1,78 Meter und macht mit ihren langen Beinen auch auf dem Catwalk eine gute Figur.

 

Auf dem Cover der 'Teen Vogue'

 

Für Teenies ist Kendall Jenner ein absolutes Vorbild. Sie ist jung, hübsch, erfolgreich und diszipliniert. Im August vergangenen Jahres schaffte sie es auf das Cover der 'Teen Vogue', die sie als "Fashion's new It Girl" bezeichnete.

 

'Love'-Shooting mit Cara Delevingne

 

Kendall Jenner macht sich als Cover-Girl. Vor wenigen Wochen erst postete sie das Titelblatt der Zeitschrift 'Love', das sie gemeinsam mit Topmodel Cara Delevingne zeigt. Nicht nur auf dem Foto, auch privat verstehen sich die beiden jungen Frauen hervorragend.

 

Ausgefallen auf der Zeitschrift 'Garage'

 

Gleich noch einen Titel zierte Jenner in den vergangenen Wochen: den des 'Garage'-Magazins. Hier wurde die US-Amerikanerin ausgefallen in Szene gesetzt. Um ihren Oberkörper und die Kopfhörer auf ihren Ohren rankten sich hunderte feiner Drähte.

 

Ladylike auf dem roten Teppich

 

Auch auf dem roten Teppich ist die hübsche Kendall ein gern gesehener Gast. Im Februar erschien sie bei der amfAr-Gala in New York in einem asymmetrisch geschnittenen, roten Kleid mit hohem Beinschlitz. Mit ihrem ladyliken Look bezirzte sie sicher so manche Kamera.

 

Auf dem Höhepunkt: das Gesicht von Calvin Klein

 

Für Kendall geht es auch weiter bergauf. Seit Kurzem modelt sie für Calvin Klein. Sie ist das Gesicht der neuen Jeans-Kampagne des Modeunternehmens. Sicherlich nicht ihr letztes hochkarätiges Werbe-Shooting.

— ANZEIGE —